0162-217 04 85 corneliamaltzahn@gmx.de

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen

 

 

Das wissen wir auch, deshalb haben wir für Sie acht empfehlenswerte Adressen ausgewählt:

 

Zum Fischer Fritz

Beim Zum Fischer Fritz in Faulenrost bekommen Sie an manchen Tagen den Fisch aus dem Räucherofen direkt auf den Tisch. Aber auch das Welsfilet „au four“ ist in dieser Gaststätte absolut empfehlenswert. Mo-So 11:00 bis 22:00 Uhr

Farmer Steakhouse

Sollten Sie in Basedow das Schloss besichtigen, können Sie gleich nebenan im Farmer Steakhouse Ihren Hunger stillen. Neben typisch amerikanischen Fleischgerichten finden Sie auch Fisch vom Grill. Täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr

Am Burggraben

Im Restaurant „Am Burggraben“ können Sie genussvoll Schlemmen. Der ehemalige Pferdestall, nur durch den Burggraben von Schloss Ulrichshusen getrennt, bietet ein gemütliches Ambiente. Bis zu 160 Personen finden hier bequem ihren Platz. Geöffnet Fr-So ab 12 Uhr.

carpediem

Liebhaber italienischer Küche kommen bei uns auch nicht zu kurz: in Waren erwartet Sie das carpediem von Stefano Stanzani mit regionaler Küche aus der Emilia-Romagna. Typisch für diese Region: Muschelgerichte. Di-So 17:00 bis 22:00 Uhr

Haus am See

Im Haus am See hat sich Raik Zeigner in Mecklenburg-Vorpommern einen Stern erkocht. Er verbindet solides Handwerk mit Kreativität. Raik Zeigner ist einer der jüngsten Spitzenköche Deutschlands. Deshalb ist eine Reservierung empfohlen. Di-So ab 18:30 Uhr

dat Tortenhus

Dat Tortenhus in Waren wurde 2014 als eines der besten Cafés Deutschlands ausgezeichnet. Es befindet sich in der restaurierten Alten Feuerwehrwache. Im Tortenhus werden von Hand gemachte Leckereien serviert. Mi-Mo 11:00 bis 18:00 Uhr

Stadtmühle Teterow

In der Teterower Stadtmühle bekommen Sie typische Gerichte Mecklenburg-Vorpommerns serviert. Ein Beispiel aus der Bauernküche: Mecklenburger Rippenbraten mit Rotkohl und Kartoffeln. Im Sommer täglich von 11:00 bis 22:00 Uhr

moments

Diverse spanische kleine Köstlichkeiten (Tapas) können Sie im moments in Waren genießen. Die Küche leistet, was die Karte verspricht: frisches Essen – lecker zubereitet. Eine gute Weinkarte. Di-So ab 17:00 Uhr, Sa+So auch 12:00 bis 14:30 Uhr